Samstag, 4. Februar 2017

Arko, der Höllenhund

Arko ist mein fast 4-Jähriger Hovawart und ich liebe ihn abgöttisch!
In den ersten zwei Monaten habe ich zusammen mit ihm im Wohnzimmer gelebt damit ich ihn Stubenrein bekomme. Deswegen hängt er auch absolut an mir und ich auch an ihm.

Für ihn bin ich das Alphatier des Rudels (wer hätte das gedacht) und als solches hört er besser auf mich als auf andere Familienmitglieder.

Da er mein erster Hund ist, habe ich zu Anfang viele Fehler gemacht, die wir nun zu zweit versuchen wieder auszubessern. Naja, ich versuche es besser zu machen und Arko macht mit wenn ihm mal langweilig ist ;)

In Zukunft werdet ihr etwas mehr von ihm zu lesen bekommen :)