Mittwoch, 4. Januar 2017

[Rezension] Im Herzen ein Schneeleopard


Autor: Anika Lorenz

Reihe: Heart against Soul 1

Format: eBook

Preis: 3,99€

Seitenzahl: 238

Erscheinungsdatum: 06. Oktober 2016





Inhalt

Die 18-Jährige Emma lebt mit ihrer Großmutter in einem in die Jahre gekommenen Haus in einer Kleinstadt. Um sich das Geld für ihren Traum Architektur zu studieren zu verdienen, arbeitet sie seit ihrem Schulabschluss in einer kleinen Bäckerei und malt in ihrer Freizeit Bilder, die ihren Ursprung in ihren Träumen finden. Doch ihre Träume verändern sich, werden düsterer und gefährlicher als sie Nate kennen lernt, dem jungen Solters-Erben.

Rezension

Zu aller erst möchte ich mal sagen, wie sehr mir dieses Cover zugesagt hat :) Schon bevor ich den Klappentext gelesen hatte, wusste ich, dass ich mir dieses Buch definitiv holen würde. Sollte es mal als Taschenbuch raus kommen, so wird es definitiv in meinem Regal stehen. 
Die Charaktere haben sich manchmal etwas unreif für ihr Alter verhalten, während sie andererseits sehr sympatisch beschrieben wurden, sodass man ihnen den einen oder anderen Patzer direkt wieder verzieh. Emma hingegen hat sich sehr lange verhalten wie eine Schnecke (meiner Meinung nach), kam dann aber immer mehr aus sich raus und konnte endlich mal ihren Kopf durchsetzen.
Von der Handlung her muss ich sagen, hat es am Anfang etwas vor sich hin geplätschert, bis ich dann endlich die versteckten Hinweise entdeckt habe und merken musste, dass es nicht plätschert sondern fließt und einem sogar die Lupe hinhält, damit man die wichtigen Kleinigkeiten nicht übersieht.


Bewertung