Freitag, 3. Juni 2016

Über Mich

Falls ihr etwas über mich erfahren wollt seid ihr hier genau richtig :)


Dann arbeiten wir mal die Steckbriefdaten ab ;)




Ich heiße Sofia Papadopoulou, bin am 20.07.1992 geboren, wohne in Wiesbaden und bin eine stolze Slytherin.
Als Griechin bin ich absolut untypisch, denn ich mag Wärme nicht, gehe nicht gerne an den Strand und das einzig griechische das ich gerne esse sind Feta, Tzatziki und Chtipiti.



Abi auf dem ersten Bildungsweg hat bei mir nicht so funktioniert, da ich nach der Scheidung meiner Eltern in die Trotzphase gekommen bin (als Kind hatte ich sie nicht) und dann später Depressionen bekommen habe. Ich habe noch immer damit zu kämpfen, aber ich gebe nicht auf ;)
Vom Gymnasium ging es für mich auf die Realschule und dann auf eine Hauptschule.
Nach meiner einjährigen Ausbildung zur Krankenpflegehilfe, bin ich direkt wieder auf die Schule und habe meinen Realschulabschluss mit 1,7 bestanden.
Momentan versuche ich mein Abi auch nachzuholen :)


Ich habe drei jüngere Geschwister (Schwester, 20 J., Bruder, 9 J. und noch eine Schwester 6 J.). Die zwei jüngsten sind aus der 2. Ehe meiner Mutter und wir leben alle zusammen unter einem Dach.
Dass das auch mal stressig werden kann ist klar ;)


Bücher waren früher für mich unwichtig, denn ich fand sie langweilig xD
Ich habe lieber PlayStation, GameBoy oder draußen gespielt.
Als ich 9 Jahre alt war, ging es wie jedes Jahr in den Sommerferien nach Griechenland, aber oh Schock, die Batterien meines Gameboys waren leer -.-
Tja, da hat meine Mutter mir am Flughafen ein Buch gekauft....Die Templerin von Wolfgang Hohlbein...das war der Anfang vom Ende ;)
Dieses Buch habe ich in den 5 Wochen in Griechenland bestimmt 4 mal gelesen und seit dem auch bestimmt an die 100 mal :) Mittlerweile musste ich es mir zum 3. mal kaufen, denn egal wie vorsichtig ich beim lesen bin, das Buch konnte die vielen Male nicht überstehen.
Das 3. Exemplar davon wurde mir sogar von Wolfgang Hohlbein signiert, weswegen ich mir noch eines zum Lesen gekauft habe und ich das signierte nicht anfasse xD


Ich sammle neben Büchern auch DVD's und Funko Pops :)
Meine Filmsammlung hat die 650 dieses Jahr geknackt und meine 39 Funkos haben eine eigene Vitrine.


Mein ein und alles ist mein Hovawartrüde Arko <3
Er ist zwar der Familienhund, aber da ich die meiste Zeit mit ihm verbringe und ihn auch erzogen habe, gehört er eigentlich mit xD
Das ich seine Mama bin, zeigt sich auch im Alltag ganz oft, denn egal wer ihn zu sich ruft, Arko schaut erst mich an und wartet darauf ob ich ihm die Erlaubnis gebe oder ob ich etwas von ihm will, dann erst düst er los.
Wenn ich und mein Stiefvater (der nächste in der Zuneigungsreihe) ihm zeitgleich zu uns rufen, kommt er immer zu mir und ignoriert meinen Stiefvater (yeay :) hat er davon das ich mich um den Hund kümmern sollte ;) )
Bei Schmerzen, Unwohlsein oder Kuschelbedürfnis bin ich seine erste Anlaufstelle und das macht mich unglaublich stolz :)
Nur wenn wir beim Gassi anderen Hunden begegnen bin ich erst mal abgeschrieben, aber daran arbeiten wir momentan ganz fleißig ;)





Das hier ist mein Baby Arko <3 








Was gibt es zu mir noch zu sagen? Ich liebe Superhelden (vor allem Marvel), habe mit meine besten Freundin mal eine „Liste der Lustknaben“ geführt und meine Lieblingstiere sind Wölfe.












Wollt ihr noch was zu mir Erfahren? Dann traut euch und stellt mir Fragen, denn wir beißen nicht ;)