Mittwoch, 1. August 2018

[Rezension] Cassandra - Niemand wird dir glauben

Autor: Eva Siegmund

Reihe: Die Pandora Reihe Band 2

Format: Taschenbuch

Preis: 12,99€

Seitenzahl: 464

Erscheinungsdatum: 13. November 2017




Inhalt


Nachdem Liz und Sophie dem Sandmann entkommen sind, arbeitet Liz als Blog-Jounalistin bei Pandoras Wächter. Nach einem kritischen Artikel über die Abschaffung des Bargelds wird sie verhaftet – sie soll den Chef der NeuroLink AG getötet haben. Alle Beweise sprechen gegen sie – aber ist sie wirklich eine Mörderin? Als Liz verurteilt und aus Berlin verbannt wird, bleibt ihre Schwester Sophie in der Stadt zurück. Nun ist es an ihr, die Wahrheit herauszufinden, doch bald ist auch Sophie in Berlin nicht mehr sicher.





Rezension

Ein lockerer, leicht zu lesender und fließender Schreibstil ist ein Pluspunkt bei diesem Buch. Auch das ziemlich harmonische Cover spricht mich persönlich an, doch leider wurde ich nicht richtig warm mit Liz und Sophie. Nachdem ich mich schon mehr schlecht als recht durch den ersten Teil gekämpft hatte, wollte ich auch den zweiten Teil noch lesen, der Autorin und ihren Protagonistinnen noch eine zweite Chance geben, doch mir persönlich sagt die Geschichte der beiden Schwestern einfach nicht zu. Vielleicht ist es auch einfach nicht mein Zeitpunkt für dieses Buch gewesen. Vielleicht werde ich den Büchern zu einem späteren Zeitpunkt noch eine Chance geben, so wie ich es bei Vampire Academy vor ein paar Jahren gemacht habe und das ist nun eine meiner liebsten Reihen :)
Alles in einem ist es ein toller Schreibstil, aber meinen Geschmack hat das Buch zu diesem Zeitpunkt noch nicht getroffen.